Bill und Melinda Gates‘ älteste Tochter wird am kommenden Wochenende Ja sagen – und als Milliardärstochter einen steinreichen Springreiter heiraten. Jennifer Gates und Nayel Nassar setzen dabei auf Luxus pur.

Der heißt Nayel Nassar, ist 30 Jahre alt, professioneller Springreiter und Multimillionär. Jennifer Gates und er sind seit ein paar Jahren zusammen und seit Anfang 2020 verlobt. Nun wollen sie ihre Liebe amtlich beglaubigen lassen. Am Samstag, dem 16 Oktober, wird es so weit sein. Und wie US-Medien berichten, gerät die Hochzeit zu einem pompösen Fest.

16 Millionen Dollar teure Farm in North Salem

Heiraten wird Jennifer Gates auf der 124 Hektar großen, 16 Millionen Dollar teuren Farm in North Salem, die ihre milliardenschweren Eltern 2018 kurz nach ihrem Abschluss an der Stanford University für sie gekauft haben. Dort finden seit Monaten aufwändige Arbeiten statt, wie unter anderem die „New York Post“ berichtet. Demnach würden reihenweise Lkws riesige Teile auf das Anwesen liefern und Mitarbeiter rund um die Uhr daran arbeiten, massive, erhöhte Pavillons mit raumhohen Glasfenstern auf dem Rasen des Hauses zu errichten.

Bilder, die der Zeitung vorliegen, zeigen eine große halbrunde Bühne, die mittels Holzstegen mit den umliegenden Pavillons verbunden ist. Angeblich hätten die Arbeiten bereits im Januar 2020 begonnen. Damals hatten sich Jennifer Gates und ihr künftiger Gatte verlobt. Eine Nachbarin berichtet der Zeitung angesichts der Fülle an Transporten in den vergangenen Monaten: „Es wird die größte Party, die unsere Stadt je gesehen hat.“

Doch nicht alle sollen davon begeistert sein. Ein Insider sagte in einem Bericht der britischen „Daily Mail“: „Diese Extravaganz ist völlig übertrieben, die vielen Lkw stören die Nachbarn.“ Offenbar mussten sogar umliegende Straßen zeitweise gesperrt werden, um die Sonderladungen anliefern zu können.

Der künftige Mann an der Seite von Jennifer Gates kann jedenfalls aus dem Vollen schöpfen. Nassar ist ein ägyptischer Multimillionär, wurde in Chicago geboren und wuchs in Kuwait auf. Bevor er Springreiter wurde, studierte er Wirtschaftswissenschaften an der Stanford University.

  • „Hat mein Leben kontrolliert“: Madonna-Tochter packt aus
  • Ärztlicher Rat: Queen: Verbot für ihren Lieblingsdrink
  • „Sturm der Liebe“-Star trauert: Freund von Sarah Stork tot aufgefunden

Vielleicht hat Jennifer Gates damit eine gute Wahl getroffen. Schließlich sagte ihr Vater Bill Gates im Jahr 2011 der „Daily Mail“, dass seine Kinder jeweils nur einen „winzigen Teil“ seines Vermögens erhalten würden, das laut Forbes 108,6 Milliarden Dollar beträgt. „Es wird bedeuten, dass sie ihren eigenen Weg finden müssen“, sagte er. Jennifer wird ihren Weg ab Samstag nun offiziell mit Nayel Nassar bestreiten.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel