Alex Trebek (79) hat Krebs – und seine Familie leidet mit ihm. Das berühmte Gesicht der US-Quizshow “Jeopardy” war im Frühjahr 2019 mit einer Schock-Nachricht an die Öffentlichkeit gegangen: Er kämpft gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs im vierten Stadium – die Heilungschancen sind gering. Erst im vergangenen September musste sich der TV-Star erneut einer Chemotherapie unterziehen. Doch nicht nur für den Moderator ist es eine schwere Zeit – auch seine Ehefrau Jean versucht, stark zu bleiben.

In der TV-Show Good Morning America offenbart die 55-Jährige, was sie ganz besonders belaste: “Wenn ich seine Schmerzen sehe und ich ihm nicht helfen kann. Wenn er nicht richtig isst. Wenn er zu viel Diät-Soda hatte.” Ihrem Mann sei bewusst, wie sehr die Krankheit auch an ihr knabbere: “Es ist immer hart für sie als Betreuerin, weil sie sich um ihr eigenes Wohlergehen und gleichzeitig auch um meines kümmern muss. Ich bin nicht immer der angenehmste Mensch, wenn ich ernsthafte Schmerzen oder Depressionen durchmache”, weiß Alex.

Alex und Jean blicken auf bald 30 Jahre gemeinsamer Ehe zurück. Das Paar hat zwei erwachsene Kinder, Matthew und Emily. Der 79-Jährige Alex war zuvor von 1974 bis 1981 in erster Ehe mit der Geschäftsfrau Elaine Callei verheiratet. Aus der Verbindung gingen keine gemeinsamen Kinder hervor.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel