Für Amira Pocher (29) gab es am heutigen Abend allen Grund zur Freude: Die Frau von Oliver Pocher (43) ging nämlich mit ihrer ersten eigenen Show „Die Superzwillinge“ an den Start! In dem neuen Vox-Format kämpfen die eineiigen Zwillinge Tarkan und Luka, Heidi und Heike und Co. in verschiedenen Challenges um den Sieg und ein Preisgeld. Aber wie kam eigentlich Amiras Moderation bei den Fans an?

Auf Twitter kommentierten zahlreiche Zuschauer die erste „Die Superzwillinge“-Folge – und dabei nahmen sie auch Bezug auf das Moderationstalent von Amira: Bei den meisten Fans kam die 29-Jährige sehr gut an. „Amira macht das super. Respekt!“ oder auch „Amira ist einfach eine so unfassbar hübsche Frau. Wahnsinn“, schwärmten beispielsweise zwei Nutzer auf der Nachrichtenplattform.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel