Hohe Ansprüche

SO soll Sissi Hofbauers Hochzeit werden

Seit 2018 sind Sissi Hofbauer und Ben Melzer (35) ein Liebespaar, seit März 2020 sogar verlobt. Im Mai 2023 soll es dann endlich so weit sein: Die beiden wollen sich ganz romantisch in Griechenland das Jawort geben. Und die 26-Jährige hat ganz genaue Vorstellungen von ihrer Traumhochzeit, wie ihr Liebster jetzt verraten hat.

„Sie will eine Rede, einen Hochzeitstanz, das will sie alles"

Im Interview mit „Promiflash“ plaudert Ben Melzer aus dem (Hochzeits-)Nähkästchen. „Sissi hat ja Ansprüche, Sissi ist da ganz klassisch. Sie will eine Rede, einen Hochzeitstanz, das will sie alles. Auch ein Ehegelübde“, erzählt der 35-Jährige, der ein wenig überfordert zu sein scheint. „Dann kommt diese Frau in einem wunderschönen Kleid auf mich zu […] – wie soll ich denn dann noch irgendetwas sagen? Keine Ahnung, wie ich das machen soll“, so Ben weiter. Zur Beruhigung setze er auf Baldriantropfen, fügt er scherzhaft hinzu. Trotz allem freue sich der Reality-TV-Star auf die Hochzeit und könne es kaum noch abwarten.

Sissi Hofbauer verrät erste Details zu ihrer Hochzeit

Sissi Hofbauer verrät erste Details zu ihrer Hochzeit

Romantische Trauung auf Santorini

Die Hochzeit von Sissi und Ben wird im Mai 2023 auf Santorini stattfinden. In einer traumhaften Kulisse während des Sonnenuntergangs. Von Anfang an sei ihnen klar gewesen, dass sie im Ausland heiraten wollen, verrieten die beiden vor Kurzem im RTL-Interview. Um die perfekte Location zu finden, hat das Paar extra dort Urlaub gemacht. „Ben hat immer gesagt: ‘Ich möchte das Meer sehen, aber nicht im Sand stehen’“, so Sissi über den Ort der Trauung.

Die ehemaligen „Sommerhaus der Stars“-Kandidaten setzen rund um den besonderen Tag auf viele Traditionen. So wollen sie die Nacht vor der Hochzeit getrennt verbringen und auch das Outfit des jeweils anderen nicht vorher sehen. Nur so viel verrät Sissi schon: „Ich werde auf jeden Fall in Weiß heiraten.“ (tma)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel