Wie hat Cathy Hummels (32) ihren ersten Auftritt bei Love Island empfunden? Nach der Bekanntgabe, dass Moderatorin Jana Ina Zarrella (43) krankheitsbedingt ausfällt, sprang die Frau von Fußballprofi Mats Hummels (31) kurzerhand ein und begleitet nun die anstehenden Paarungszeremonien auf der Liebesinsel. Am vergangenen Freitagabend flimmerte das Model nun erstmals über die TV-Bildschirme der Zuschauer. Doch wie empfand Cathy den Moment vor den laufenden Kameras?

“Meine erste Paarungszeremonie war unfassbar aufregend”, verriet Cathy gegenüber RTL. Schon im Voraus sei die Blondine äußerst nervös gewesen. Die Sendezeit, in der die TV-Paare verkuppelt wurden, bleibt der Mutter des kleinen Ludwig trotz Aufregung durchaus positiv in Erinnerung: “Es war schon was sehr, sehr Besonderes!” Zur Vorbereitung auf die Show schaute sich die 32-Jährige sogar alle bisher erschienenen Staffeln an.

Beim Publikum sorgte Cathy mit ihrem Auftritt allerdings für gespaltene Meinungen. Während einige Twitter-Nutzer die Beauty regelrecht loben und finden, dass sie sich immer besser schlage, ist einem anderen Teil der User die Moderation zu emotionslos. “Funfact: Cathy Hummels ist weltweit der erste Roboter, der eine Fernsehsendung moderiert”, scherzte ein Zuschauer.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel