Ging dieser Schuss womöglich nach hinten los? Seit einigen Wochen macht Calvin Kleinen nun schon das Fremdflirtformat Temptation Island V.I.P. unsicher – aber in der fünften Folge sorgte er für einen Hingucker der besonderen Art. Der TV-Womanizer masturbierte vor laufender Kamera. Bereuen tut er das allerdings nicht, ganz im Gegenteil: Er feiert die Szene sogar noch wegen ihres herrlich witzigen Schnitts. Doch ist Calvins Familie nach diesen pikanten Aufnahmen ebenfalls zum Lachen zumute? Promiflash hat nachgehakt!

Während sich Calvin gemütlich im Bett einen runterholt, sitzen Tausende Zuschauer vor den TV-Bildschirmen und können ihm dabei zusehen – und natürlich wird auch seine Familie Zeuge dieses Spektakels. Wie haben die Liebsten des Muskelprotzes wohl reagiert? “Die sehen es mit Humor”, klärt Calvin im Interview mit Promiflash auf. Auch dass er von Verführerin Sanja Alena auf frischer Tat ertappt wurde, stört ihn eher wenig: “Halb so wild, Sanja hat ja cool reagiert.”

Doch steckt Sanja diese Begegnung ebenfalls so locker weg? Die Antwort lautet ganz klar: Ja! “Ich fand es amüsant, das ist menschlich und jeder tut es”, erklärt die Blondine Promiflash. Dass Calvin einfach weitermachte, während sie bereits im Raum stand, juckt sie ebenfalls nicht: “Er wollte bestimmt, dass ich ihm dabei helfe, aber er traute sich sicher nicht, das auszusprechen.”

Alle Infos zu \u0026#8220;Temptation Island V.I.P.\u0026#8221; auf TVNOW.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel