Es ist ein besonderer Tag für Sophia Vegas, 34, und Töchterchen Amanda Jacqueline, 2: Am 11. November 2021 feierte die Auswanderin mit ihrer kleinen Familie Sankt Martin. Ausgestattet mit Laternen und viel guter Laune zogen Sophia, Amanda und Ehemann Daniel Charlier gemeinsam mit ihren Freunden um die Häuser.

Sophia Vegas hat sich am Fuß verletzt

Fotos von dem Laternen-Umzug teilt die 34-Jährige wenig später auf Instagram. "Happy Sankt Martín euch allen. Ich fühle mich so gesegnet das ich die Möglichkeit habe unserem Sonnenschein die deutsche Kultur näher zu bringen [sic]", schreibt Sophia Vegas zu einer Fotoreihe. "Wir hatten einen so schönen Laternen Lauf mit unseren Liebsten Freunden die ich unsere Familie nenne [sic]", verrät Vegas weiter und fragt ihre Community: "Könnt ihr euch noch an eure Lieblings Momente als Kind erinnern? [sic]"

https://www.instagram.com/p/CWK8iLYFG2Y/

Doch ihre Fans haben in diesem Moment nur Augen für ein ganz bestimmtes Detail: Sophia Vegas trägt am linken Fuß eine Orthese. "Huch was hast Du mit dem Fuß gemacht?", fragt ein besorgter User. Schon wenige Stunden vor den St.-Martin-Fotos postete Vegas eine Aufnahme, die sie mit einer Schiene zeigt. Kommentare wie "Hoppla, was ist denn passiert? Wünsche schnelle Genesung", "Gute Besserung liebe Sophia" und "Gute Besserung. Hoffentlich ist es kein Bänderriss!" sind hier zu finden.

https://www.instagram.com/p/CWHOYD_PEIr/

Was genau Sophia Vegas passiert ist, verrät sie ihren Fans bisher allerdings nicht. Und auch ihr Strahlen hat die 34-Jährige nicht verloren. Scheint, als sei sie mittlerweile schon auf dem Weg der Besserung.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel