Huch, was ist denn bei Stefan Mross und seiner Anna-Carina los? Die beiden wenden sich nun mit einer intimen Beichte an die Fans, die für mächtig Kopfzerbrechen sorgt…

Obwohl die Liebe von Stefan Mross und seiner Anna-Carina noch in den Kinderschuhen steckt, berichten die beiden nun, dass sie bei einem Thema schon jetzt vollkommen unterschiedliche Ansichten haben: Sauberkeit!

Bittere Neuigkeiten von Matthias Reim! Der Schlagerstar spricht nun erstmals über das traurige Karriere-Aus!

Anna-Carina sieht die Dinge entspannt

Wie Anna-Carina jetzt berichtet, ist Stefan ein absoluter Putzteufel. So verrät sie bei “Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum”: “Stefans Ordnungssinn, der ist tatsächlich noch etwas ausgeprägter geworden seit der Hochzeit. Insbesondere in unserem Wohnmobil. Da sieht man wirklich jeden Krümel. Und ich bin eher so, ja ich verschiebe gerne auch mal was auf den nächsten Tag. Und vor allem beim Thema Haare. Also wenn ich mich dann käme, Bürste, dann muss ich auch direkt danach saugen.” Oh je! Und auch Stefan kann seiner Anna-Carina nur beipflichten…

Stefan ist Ordnung einfach wichtig

“Ja, ich bin schon so ein Ordnungsfrimel. Das muss schon immer schnucki-schnucki sein. Schuhe ausziehen, reingehen, zweimal am Tag muss gewischt werden, es muss einfach Staub gesaugt werden. Ja gut, das Haare fliege, es ist so, aber dann bin ich schon wieder mit meinem Akkustaubsauger hinterher”, fügt Stefan abschließend hinzu. Ob die beiden wegen dem Thema in Zukunft wohl noch öfters aneinander geraten werden? Wir können gespannt sein…

Huch, was ist denn bei Florian Silbereisen und Helene Fischer los?


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel