Katharina Damm berichtet von ihren Erfahrungen als junge Mutter. Vor wenigen Tagen brachte die Influencerin ihr erstes Kind auf die Welt. Zuvor ließ sie monatelang ihre Fans an der Schwangerschaft teilhaben und gab ihnen regelmäßig Updates. Auch nach der Geburt ihrer Tochter gewährt die Netz-Bekanntheit ihren Followern Einblicke in ihr neues Leben als Mama. Nun meldete sich Katharina aus dem Wochenbett und plauderte über ihren aktuellen Alltag.

„Also unsere Tage sehen eigentlich eher unspektakulär aus. Unser Motto: Eat, Sleep, Repeat – wirklich“, erzählte die frischgebackene Mama in ihrer Instagram-Story. Die Zeit im Wochenbett nutze sie zudem dazu, Serien und Filme zu schauen. Des Weiteren sprach Katharina über das Thema Säugen. „Mit dem Stillen klappt es auch sehr gut. Es tut auch nicht mehr weh. Ich stille übrigens auch mit Stillhütchen, weil meine Nippel hatten nicht die richtige Form – und um die ein bisschen in Form zu bringen, wechsel ich immer ab“, ließ sie ihre Fans wissen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel