Melissa Damilia(25) klärt ihre Fans endlich auf! Die Influencerin hatte sich in der vergangenen Woche eine kleine Netzpause gegönnt. Einigen aufmerksamen Usern fiel dann auf, dass die Beauty zeitgleich mehrere Pärchenbilder mit Leander Sacher (23) gelöscht hatte. Für viele waren das wohl ziemlich eindeutige Trennungsindizien. Nun meldete sich Melissa jedoch bei ihrer Community zu Wort und räumte mit den Gerüchten auf!

In ihrer Instagram-Story erzählte die einstige Bachelorette, dass sie die Zeit für sich genutzt habe, um Dinge zu tun, die ihr guttun. So habe die 25-Jährige beispielsweise eine Heilpraktikerin besucht, meditiert und sich selbst reflektiert. “Es gibt weitaus mehr Dinge im Leben als eine Beziehung, von denen man manchmal Abstand braucht”, erklärte Melissa weiter und dementierte somit das Liebes-Aus.

Ihre Internet-Abstinenz beendete sie ebenfalls mit einem neuen Posting, welches Leander sogar niedlich kommentierte. Auch der Muskelmann schien damit den Spekulationen ein Ende setzen zu wollen. Von jetzt an wolle Melissa wieder aktiver in den sozialen Medien sein – und ihre Follower freuen sich sehr darüber. “Tage ohne deine Stories sind keine schönen Tage”, schrieb etwa eine Nutzerin unter das aktuelle Pic der Reality-TV-Bekanntheit.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel