Sucht Ben Affleck etwa schon einen Verlobungsring für Jennifer Lopez aus?

Ben Affleck lungert auffällig unauffällig beim Edel-Juwelier herum

Warum Zeit verlieren, wenn man schon so viel Zeit verloren hat? Hätte es das Schicksal besser mit ihnen gemeint, wären Ben Affleck (48) und Jennifer Lopez (52) schon seit 2003 glücklich verheiratet. Doch zur damals geplanten Hochzeit kam es nicht, „Bennifer“ trennten sich. Die dadurch verlorenen Jahre scheint Ben nun so schnell wie möglich aufholen zu wollen. Der Schauspieler wurde bei „Tiffany’s“ gesichtet. Auf der Suche nach einem Verlobungsring für seine J.Lo?

2002 bekam J.Lo einen dicken rosa Diamanten von Ben

„Page Six“ liegen Fotos vor, auf denen Ben Affleck in Begleitung seiner Mutter Sam und seines neunjährigen Sohnes Samuel durch die „Tiffany’s“-Dependance in Los Angeles schlendert. Betont unauffällig. Aber sichtlich interessiert an der Auslegeware. Besonders an den Verlobungsringen.

2002 steckte Ben seiner J.Lo einen Ring mit einem pinkfarbenen 6.1.-Karat-Diamanten an den Finger. Das edle Schmuckstück soll damals umgerechnet knapp zwei Millionen Euro gekosten haben. In der “Daily Mail” schwärmte Jennifer über den Moment des Antrages als “das wundervollste Gefühl, das ich je hatte”. Ben hatte im ganzen Haus Rosenblätter gestreut, unzählige Kerzen brannten und überall standen Rosensträuße in Vasen.

Die Messlatte liegt also hoch, sollte Ben tatsächlich einen zweiten Anlauf wagen wollen. Aber welche Frau kann zu dem berühmten türkisfarbenen „Tiffany’s“-Schmuckkästchen schon nein sagen. (csp)

Im Video: „Bennifer“ geben nach ihrem Liebescomeback ihr Instagram-Debüt

Jennifer Lopez & Ben Affleck geben Instagram-Debüt


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel