Tanja Szewczenko: Nach DIESEM Interview platzte die Fruchtblase

Kurz nach diesem Interview platzt ihre Fruchtblase

Hier gab die Zwillings-Mama ihr letztes Interview vor der Geburt

Am Dienstag (27. April) durften sich Tanja Szewczenko (43) und ihr Mann Norman Jeschke (42) gleich doppelt freuen – denn ihre Zwillinge wurden geboren. Bereits wenige Tage zuvor platzte bei dem Ex-AWZ-Star überraschend die Fruchtblase. Wir haben nur wenige Stunden zuvor mit ihr ein Interview über die Teilnahme ihrer Tochter Jona bei „Let’s Dance – Kids“ geführt, wie im Video zu sehen ist.

Tanja verpasste den Auftritt ihrer Tochter Jona

Tanja Szewczenko und ihr Norman sprühen aktuell nur so vor Stolz! Nicht nur, dass ihre Zwillinge nun endlich das Licht der Welt erblickt haben – ihre Tochter Jona schlägt sich bei „Let’s Dance – Kids“ auch noch super. Am Samstag wurde das große Finale des Tanzwettbewerbs aufgezeichnet, bei dem alle Kids noch einmal auftreten durften. Die stolzen Eltern waren dort natürlich anwesend. Doch nur zwei Stunden nach unserem Interview platzte Tanja plötzlich die Fruchtblase. Gemeinsam mit ihrem Mann fuhr sie daher ins Krankenhaus – und verpasste den Auftritt ihrer Tochter.

"Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben"

Die kleine Jona wird es ihrer Mama wohl kaum übel nehmen. Schließlich hat sie dafür jetzt zwei neue Geschwisterchen: Leo und Luis. Der Weg dahin war schwierig! Fünf Jahre lang hatten die Schauspielerin und ihr Mann vergeblich versucht, erneut Eltern zu werden. “Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben”, erzählt Tanja auf YouTube. Die ersten Schwangerschafts-Anzeichen im September 2020 deutete sie zunächst noch falsch – als sie dann schließlich doch einen Test machte, war die Freude groß. Und wer weiß, vielleicht stehen die Zwillinge in ein paar Jahren auch schon bei „Let’s Dance – Kids“ vor der Kamera.

„Let's Dance – Kids“ auf TVNOW anschauen

Bevor “Let’ Dance – Kids” ab dem 16. Mai bei RTL im TV läuft, zeigt TVNOW jeden Freitag eine neue Show der Kids-Version.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel