Ist Matthias Höhn (25) etwa frisch verliebt? Diese Frage stellten sich die Fans nach einem verdächtigen Posting des ehemaligen Berlin – Tag \u0026amp; Nacht-Darstellers. Der Ex von Jenefer Riili teilte eine Polaroid-Aufnahme mit einer bis dahin unbekannten Dame namens Michelle. Auch in seiner Story zeigten sich die beiden zusammen. Gegenüber Promiflash klärte der TV-Star nun auf: Ja, die Blondine ist die Frau an seiner Seite.

“Michelle ist die neue Frau an meiner Seite, aber wir sind in keiner festen Beziehung. Wir sind einfach dabei, uns wirklich kennenzulernen”, plauderte der 25-Jährige im Gespräch mit Promiflash aus. Auch wenn die Turteltauben derzeit noch nicht wissen, wo ihre gemeinsame Reise hinführt, seien sie gerade ziemlich glücklich – so, wie es ist. “Wir finden, dass man nicht immer sofort sagen muss: Beziehung, ja oder nein? So, wie es gerade ist, fühlt es sich gut an, und was passiert, das werden wir einfach sehen”, betonte der Influencer.

Tatsächlich befinden sich die zwei auch noch recht am Anfang ihrer Kennenlernphase und wollen es wohl deshalb langsam angehen lassen. “Wir kennen uns jetzt seit ein paar Wochen, was echt nicht lang ist. Dafür ist die Zeit, die wir uns kennen, sehr intensiv gewesen und wirklich auch sehr, sehr schön”, erklärte Matze. Trotzdem fühlt es sich für ihn an, als würde er seine Michelle schon ewig kennen. “Ich würde sagen, wir kennen uns schon so gut, wie andere sich erst nach einem Jahr kennen”, hielt er fest.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel