Diesen Traum konnte sich Luisa Krappmann endlich erfüllen. Bei Temptation Island macht die Blondine immer wieder mit ihrem freizügigen Auftreten auf sich aufmerksam. Doch auch abseits der Sendung lebt Luisa nach dem Motto “weniger ist mehr” und hat bereits seit einem halben Jahr einen Account auf der Erotik-Plattform OnlyFans. Mit dem Geld, das sie dort verdient, konnte sich Luisa endlich ihre Brüste machen lassen.

Gegenüber Promiflash verriet die Kuppelshow-Kandidatin, dass OnlyFans ihr eine ordentliche Finanzspritze gegeben hat: “Mein Wunsch war es immer, irgendwann meine Brüste vergrößern zu lassen, weil ich das einfach mega-ästhetisch und einfach geil finde. OnlyFans hat auch dazu beigetragen, mir das zu ermöglichen.” Sie ziehe auf der Plattform einfach ihr Ding durch – und erklärte: “Ich würde lügen, würde ich sagen, es lohnt sich nicht finanziell.”

Mittlerweile kann sie schon stolze 1.000 Abonnenten auf ihrem Profil verbuchen, für Luisa ein voller Erfolg. “Es wächst täglich und darüber freue ich mich”, meinte sie weiter im Promiflash-Interview. Es sei natürlich immer davon abhängig, wie aktiv jemand auf der Seite sei und wie viel man am Tag poste.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel