Neue Informationen zur The Masked Singer-Sondersendung! Am 20. November steht bereits das große Finale der beliebten Gesangsshow an. Doch schon Ende Oktober gab ProSieben bekannt, dass mit der letzten Folge der fünften Staffel nicht etwa die letzte Ausgabe des Formats für dieses Jahr im TV lief. Für Dezember ist nämlich eine besondere Sendung geplant. Jetzt steht auch endlich fest, wann die große „The Masked Singer“-Weihnachtsshow ausgestrahlt werden soll.

Wie Prosieben nun in einer Pressemitteilung bestätigte, wird dieses Jahr erstmalig eine besondere Weihnachtsshow des Gesangsformats produziert werden. Bei „The Masked Singer – Die rätselhafte Weihnachtsshow“ werden drei Promis in brandneuen Kostümen beliebte Hits der Weihnachtszeit zum Besten geben. Die Ausstrahlung der Sondersendung ist dann bereits für den zweiten Weihnachtsfeiertag, also den 26. Dezember dieses Jahres, geplant. Zudem soll es in der Show viele verrückte Überraschungen geben, wie die Mitteilung des Senders verspricht.

So wie in der aktuellen Staffel von „The Masked Singer“ werden auch in der besonderen Ausgabe des Formats drei Prominente das Rateteam bilden. Ob Rea Garvey (48) und Ruth Moschner (45) an der Show teilnehmen, ist hingegen nicht bekannt. Durch den Abend wird auch an Weihnachten der Moderator Matthias Opdenhövel (51) führen, der sich anscheinend schon sehr auf die Sendung freut. „Wir lieben alle Weihnachten. Und wir lieben alle ‚The Masked Singer‚. Also warum nicht zwei der schönsten Sachen der Welt zusammenbringen und eine feierliche Weihnachts-Rateshow daraus machen?“, meinte der gebürtige Detmolder.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel