In der neuen Staffel von The Crown spielt ein deutscher Schauspieler mit! Seit dem 15. November ist die vierte Season der Erfolgsserie auf Netflix verfügbar. Das absolute Highlight: Der Auftritt von Prinzessin Diana (✝36) alias Emma Corrin. Dabei wird nicht nur ihre Beziehung mit Prinz Charles (Josh O,Connor) beleuchtet, sondern auch ihr Verhältnis zu dem Rittmeister James Hewitt (62). Die Rolle von Lady Dis Liebhaber ergatterte Daniel Donskoy.

In einem Interview mit B.Z. verrät der Schauspieler, dass er zwar nur “eine kleine Rolle” spiele – doch überhaupt Teil der Netflix-Produktion zu sein, sei eine tolle Erfahrung für ihn. Wie der gebürtige Russe ausplaudert, habe er während einer Drehpause sogar mit Helena Bonham Carter (Prinzessin Margaret, ✝71) und Olivia Colman (Queen Elizabeth II., 94) an einem Tisch gesessen. “Wir haben uns sehr nett unterhalten – mein ganz persönlicher Wow-Moment”, erzählt der James-Hewitt-Darsteller, der am “The Crown”-Set auch seinen 30. Geburtstag feierte.

Aber wer ist Daniel überhaupt? Dem deutschen Fernsehpublikum dürfte er vor allem als Hauptdarsteller aus der RTL-Serie “Sankt Maik” bekannt sein. Neben der Schauspielerei ist der Serienstar auch als Musiker aktiv. Zuletzt veröffentlichte er das Lied “24”, die erste Single-Auskopplung aus seinem neuen Album.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel