ER steckt hinter dem Kostüm

Obwohl bereits einige Masken bei “The Masked Singer” fallen mussten, bleibt der Promi hinter dem Ailien weiterhin geheim. 

Demnach soll tatsächlich Alec Völkel unter der Kostüm stecken.

Jetzt scheint Moderator Matthias Opdenhövel allerdings unfreiwillig die Identität des Aliens verraten zu haben.

Seit einigen Wochen steckt ganz Deutschland wieder tief im Rate-Fieber von “The Masked Singer” – jetzt scheint Moderator Matthias Opdenhövel, 50, bereits unfreiwillig das Alien enttarnt haben …

“The Masked Singer”: Die ersten Masken sind gefallen

Das lange Warten hat ein Ende – am 20. Oktober startete die beliebte Rätselshow “The Masked Singer” endlich wieder in eine neue Runde: Ganz unterschiedliche Promis stellen sich jetzt erneut der Challenge, versteckt unter einem Kostüm auf einer Bühne zu performen. 

https://www.instagram.com/p/CGCcYMThU8x/

Die prominenten Kandidaten sind natürlich wie immer streng geheim, jedoch musste bereits in Folge 1 die erste Maske fallen: Die Biene war gezwungen, ihre wahre Identität preiszugeben: Unter dem aufwendigen Kostüm steckte am Ende der Show Veronica Ferres, die anschließend im Netz mit heftiger Kritik kämpfen musste. 

Vergangene Woche musste der Frosch sein wahres Gesicht zeigen und enthüllte den Comedian Wigald Boning – im großen Halbfinale entpuppte sich die Katze als Schlagerstar Vicky Leandros.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

  • “The Masked Singer”: Bittere Tränen

  • “The Masked Singer”-Anubis: Große Enttäuschung

  • “The Masked Singer”: Enthüllt! Dieser Star steckt unter dem Katzen-Kostüm

 Matthias Opdenhövel: Hat er das Alien enttarnt?

Im großen Finale kämpfen nun das Alien, das Nilpferd, der Anubis, das Skelett und die Erdmännchen um den Titel. Einer, der genau weiß, welcher Promi sich hinter den Kostümen versteckt ist Moderator Matthias Opdenhövel. 

Dieser war nach dem Halbfinale zu Gast bei “Late Night Berlin” mit Klaas Heufer-Umlauf und musste sich hier dem Mentalisten Timon Krause stellen – er soll die Gedanken seines Gegenübers mühelos lesen können und so dem Moderator einen Promi unter einem Kostüm entlocken. Dabei hatte man es offensichtlich auf das Alien abgesehen und löcherte Matthias mit verschiedenen Fragen, bei deren Antworten der 50-Jährige lügen oder die Wahrheit sagen durfte. Der Mentalist Timon Krause erklärte:

Matthias hat nämlich ein ganz verräterisches Ding. Immer, Matthias, wenn du dich ertappt fühlst, ziehen deine Augenbrauen sich schräg nach oben.

https://www.instagram.com/p/CAM-Ja9gd1N/

Dies hätte man zum Beispiel im großen Halbfinale sehen können, als das Jury-Rateteam auf Alec Völkel unter der Alien-Maske tippte. Zusätzlich hätte Matthias Opdenhövel beim zweiten Mal, als der Name Alec Völkel fiel, unbewusst mit dem Kopf genickt – und damit etwa den Verdacht bestätigt?

Klaas betonte zwar: “Es ist eine reine Vermutung, ob du recht hast, lieber Timon, werden wir irgendwann in der Zukunft sehen”, Timon bekräftigte allerdings abschließend: “Es ist natürlich keine Tatsache, aber mein Tipp läge sehr darauf, dass Alec Völkel im Kostüm des Aliens steckt.”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel