Tiger Woods: Seine Ex-Affäre packt aus!

Tiger Woods Ex-Affäre will in einer Doku auspacken.

Der berühmte Golfspieler machte 2010 Schlagzeilen, als bekannt wurde, dass er eine Affäre mit der Nachtclub-Besitzerin Rachel Uchitel hat. Kurz darauf zerbrach seine Ehe. Jetzt äußerte sich die 45-jährige Uchitel in einer TV-Doku zu ihrer Affäre. Im Dezember soll die HBO-Doku ‘Tiger‘ erstmals gezeigt werden und unter anderem seinen Fall und Aufstieg dokumentieren. Im Podcast ‘Juicy Scoop‘ bergründete Uchitel kürzlich, warum sie an den Dreharbeiten teilnahm: „Ich habe innerhalb der letzten zehn Jahre so viele Erniedrigungen von Menschen erdulden müssen. Ich wurde durch den Skandal gebrandmarkt und konnte diesem Ruf danach auch nicht mehr entkommen.“

Woods selbst hatte 2017 via Twitter verkündet, sich professionelle Hilfe holen zu wollen: „Ich erhalte gerade professionelle Hilfe, um meine Medikamente und die Art, wie ich mit Rückenschmerzen und Schlafstörungen umgegangen bin, zu managen. Ich möchte Jedem für die großartige Welle an Unterstützung und Verständnis danken, besonders den Fans und Spieler auf Tour.“ Nur kurz zuvor war der Sportler aufgrund von Trunkenheit am Steuer verhaftet worden.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel