Tom Hanks' Sohn Chet fährt total auf Adeles neuen Look ab

Chet Hanks möchte dringend mal mit Adele sprechen

Von ihren Followern gab es einen Shitstorm für Adeles Look, den sie zum Notting Hill Carnival in London auf Instagram präsentierte: Eine weiße Frau sollte bitte keine Bantu-Knoten und keinen Bikini mit Jamaika-Flagge als Motiv tragen. Einer ist aber ganz offensichtlich total auf das neue Styling der 32-Jährigen abgefahren: Tom Hanks’ Sohn Chet (30). Der baggert die Sängerin jetzt per Instagram-Video mächtig an. 

„Bitte, jemand soll Adele Bescheid sagen, dass sie mich sofort anrufen soll! "

@theshaderoom PLEASE SOMEONE TELL ADELE HIT MY LINE ASAP !!!!!!!!!!!! I NEED TO TALK TO HER ABOUT SOMETHING 🇯🇲🇯🇲🇯🇲🇯🇲🇯🇲🇯🇲🇯🇲🇯🇲🇯🇲🇯🇲🇯🇲🇯🇲

Ein Beitrag geteilt von𝗖𝗛𝗘𝗧 𝗛𝗔𝗡𝗞𝗦 (@chethanx) am

In dem Video rockt Chet Hanks, der unter dem Künstlernamen Chet Haze als Rapper auftritt, zu Adeles Song „Set fire to the rain“ in seinem geparkte Auto ab und schreibt dazu in Großbuchstaben an seine Follower: „Bitte, jemand soll Adele Bescheid sagen, dass sie mich sofort anrufen soll! Ich muss mit ihr über etwas sprechen!“  Es scheint wirklich dringlich zu sein.

Um auf Nummer Sicher zu gehen, dass sich Adele, die auf dem umstrittenen Foto im Bikini-Top und Leggings zeigt, wie schlank sie inzwischen ist, auch wirklich bei ihm meldet, wendet sich Chet auch noch persönlich an sie und schwärmt im jamaikanische Kreolisch, auch bekannt als Patois, über ihr Outfit für den Notting Hill Carnival. Sein begeistertes Fazit „Der Style steht dir!“ Dann gestikuliert er, sie solle ihn doch bitte schnell anrufen. 

Da können wir nur die Daumen drücken, dass demnächst sein Handy klingelt und Adele dran ist: „Hello from the other side ….“

Im Video: Auf diesen Look von Adele fährt Chet Hanks so ab

Adele mega schlank im Bikini-Top


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel