Große Trauer um Eddie Mekka. Er wurde vor allem durch seine Rolle als Carmine Ragusa in der US-amerikanischen Sitcom „Laverne \u0026amp; Shirley“ bekannt. Vor seiner TV-Karriere arbeitete der Schauspieler zunächst als Gesangslehrer an einer Oper, später war er als Darsteller am Broadway-Theater angestellt und gewann sogar den begehrten Theaterpreis Tony Award. Doch jetzt heißt es für Familie, Freunde und Fans Abschied nehmen: Eddie ist im Alter von 69 Jahren verstorben.

Das berichtete jetzt TMZ. Eddies Bruder Warren bestätigte gegenüber der Nachrichtenwebseite den Tod des „Blansky’s Beauties“-Darstellers. Polizisten hätten Eddie vergangenen Samstag tot in seiner Wohnung in Newhall in Kalifornien aufgefunden, nachdem Freunde und Nachbarn einige Tage lang nichts mehr von ihm gehört hatten. Er soll eines natürlichen Todes gestorben sein.

Kurz vor seinem Tod wurde Eddie im Krankenhaus wegen eines Blutgerinnsels behandelt. Er habe kaum noch laufen können, erzählte sein Bruder. Eddie hinterlässt seine Frau, die Schauspielerin DeLee Lively, die er 1994 heiratete, sowie eine Tochter mit dem Namen Mia.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel