Atiana De La Hoya (23) bedankt sich für die Unterstützung ihrer Follower! Am Mittwoch wurde eine beängstigende Nachricht bekannt: Travis Barker (46) wurde auf einer Trage in einen Krankenwagen gebracht und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Grund: Der Blink182-Drummer ist an einer Pankreatitis erkrankt – eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse. Seine Familie wich ihm dabei nicht von der Seite und bat öffentlich um Gebete seiner Fans. Nach Travis‚ unerwarteten Gesundheitsproblemen meldete sich nun auch Stieftöchterchen Atiana zu Wort!

Via Instagram bedankte sich Atiana in einer süßen Nachricht bei ihrer Fangemeinde. „Vielen Dank für die große Menge an Liebe und Gebeten, die uns in dieser Zeit erreichen. Es wird gehört, gefühlt und geschätzt“, schrieb sie in ihrer Story und reagierte damit auf die überwältigende Unterstützung in ihrer schweren Zeit.

Damit reagierte Atiana wohl auf den Aufruf ihrer Halbschwester Alabama Luella Barker (16). Die meldete sich nämlich kurz nach Bekanntwerden der Neuigkeiten mit einem besorgniserregenden TikTok-Video, in dem sie die Hand ihres Vaters hält. „Bitte sprecht ein Gebet“, bat sie ihre Community. Nur kurze Zeit später löschte sie die Aufnahme jedoch wieder.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel