Im vergangenen Jahr wurden sie ein Paar, bald werden sie erstmals Eltern. Nun kommen Munkeleien darüber auf, dass sich Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koch getrennt haben könnten. 

Ein Bild, das offenbar im kürzlichen Griechenlandurlaub der beiden aufgenommen wurde, ist noch auf Yeliz Kocs Seite vorzufinden. Es stammt vom 30. Juni. Darauf ist ihr Babybauch zu sehen, den Jimi Blue Ochsenknecht unter Wasser liebevoll küsst. 

Anders auf dem Profil von Jimi Blue Ochsenknecht. Dort sind noch zahlreiche gemeinsame Schnappschüsse zu finden. Der letzte ist das aktuellste Bild auf der Seite des Barbesitzers. Der 29-Jährige hat es am 23. Juni veröffentlicht. Es wurde dem Anschein nach im selben Pool aufgenommen wie das übrig gebliebene Pärchenfoto auf Yeliz Kocs Seite.

Vor zehn Tagen hat Yeliz dann dieses Bild geteilt, es ist das neueste auf ihrem Profil. Jimi Blue Ochsenknecht kommentierte dieses mit einem einfachen roten Herzchen. 

“Hoffe, es ist alles gut bei euch”

Eine Userin schrieb nun vor einigen Tagen darunter: “Man sieht deinen Freund nicht mehr. Hoffe, es ist alles gut bei euch.” Eine andere bemerkt: “Alle gemeinsamen Fotos sind nicht mehr da.” Einige weiter hinterlassen Kommentare in diese Richtung und fragen, ob alles in Ordnung sei mit Koc und Ochsenknecht. Eine konkrete Antwort darauf gibt es auf Instagram noch nicht. Auch eine Anfrage von t-online an das Management von Jimi Blue Ochsenknecht ist noch unbeantwortet. 

  • Foto zu siebt: Natascha Ochsenknecht begeistert Fans mit Familienbild
  • Vater ist Jimi Blue Ochsenknecht: Yeliz Koc verrät Babygeschlecht
  • “Young Mami”: Cheyenne Ochsenknecht schmust mit Tochter

Doch am Sonntagabend teilte Yeliz Koc dieses Zitat in einer Instagram-Story: “Traurig, dass man erst am Ende merkt, wie hinterhältig manche Menschen sind.” Einen Kommentar dazu gab sie nicht ab. Am Montagmorgen zeigte sie sich mit einem Hund im Bett liegend.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel