Shirin Mauch nimmt ihren Verführer-Job bei Temptation Island sehr ernst! Ihr Objekt der Begierde ist Fabio De Pasquale, der Freund von Bloggerin Marlisa. Doch an die verschwendet die Ergotherapeutin in dem Treuetest-Format keinen Gedanken. Stattdessen bezirzt sie den SixxPaxx-Stripper nach allen Regeln der Kunst. Zuletzt fasste sie ihm sogar ganz ungeniert in den Schritt. Promiflash hakte bei Shirin nach: Hat sie wegen der Fummelei rückblickend Gewissensbisse?

Nö, die Grapsch-Offensive sei für sie lediglich Teil der Show gewesen. Schließlich soll sie Fabios Treue ja auf die Probe stellen. “Wir haben alle eine Mission und eine Aufgabe und ich habe einfach Vollgas gegeben”, stellte die Verführerin im Interview mit Promiflash klar. Dass der heißblütige Italiener in festen Händen ist, scheint für Shirin dabei keine Rolle gespielt zu haben. “Ich hab gar kein schlechtes Gewissen”, machte sie deutlich.

Aber nicht nur körperlich kommt die 21-Jährige dem Womanizer verdammt nah. Auch emotional scheint es zwischen den beiden zu knistern. Bei einem romantischen Date stellte Fabio fest: “Wir haben was gemeinsam: Wir haben eine fast gleiche Familiengeschichte.”

Alle Infos zu “Temptation Island – Versuchung im Paradies” bei TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel