Er macht seinen Fans eben nichts vor! Seit Pietro Lombardi (28) im Spätsommer seine Beziehung zu Laura Maria Rypa öffentlich gemacht hatte, hält er seine Supporter regelmäßig auf dem Laufenden: Sowohl aus der ersten Beziehungskrise als auch der endgültigen Trennung machte er kein Geheimnis und sprach darüber offen im Netz. Jetzt ließ der Sänger seine Community ebenfalls wieder an seiner Gefühlslage teilhaben und verriet, dass er seine Ex noch immer nicht aus seinem Kopf bekomme.

Pietro ist mittlerweile bekannt dafür, in seinen Frage- und Antwortrunden in seiner Instagram-Story kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Ein Follower wollte von dem einstigen DSDS-Juroren am Wochenende wissen, ob er sie – höchstwahrscheinlich ist hierbei Laura gemeint – noch liebe. Anstatt der Frage auszuweichen, gab Pie ehrlich zu: “Ja klar.” Doch hat der 28-Jährige diese Ehrlichkeit womöglich bereut? Die Sequenz ist wenige Stunden später wieder verschwunden.

Dass das Kapitel Laura für Pietro nicht von heute auf morgen abgeschlossen sein wird, machte er bereits in seinem Trennungsstatement deutlich. Denn schon da gestand er, an ein Liebes-Comeback mit der Düsseldorferin zu glauben. “Und wer weiß, was die Zeit bringt. Jetzt muss erst mal Zeit vergehen und es kann alles passieren. Vielleicht liegen wir in sechs, sieben Monaten Arm in Arm und sagen: Ey, das war genau das Richtige. Um zu sehen, dass wir eigentlich zusammengehören”, erklärte er im Oktober.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel