Tokio Hotel begeben sich auf die Spuren ihrer Vergangenheit! 2005 feierte die Band, bestehend aus Bill (31) und Tom Kaulitz (31), Georg Listing (33) und Gustav Schäfer (32), mit dem Song “Durch den Monsun” ihren großen Durchbruch. Drei Jahre später begann die Musikgruppe, Lieder auf Englisch zu veröffentlichen, um auch international ein größeres Publikum zu erreichen – mit Erfolg. 2010 sind die Zwillinge Bill und Tom dann nach Los Angeles gezogen, um dort an weiteren Songs zu arbeiten. Ihre Heimatstadt Magdeburg besuchen sie seitdem aber nur noch selten: Nun sind sie aber wieder dort – und erinnern sich an die Anfänge ihrer Bandgeschichte!

Wie Bild berichtet, haben Bill und Tom sowie ihre Bandkollegen Georg und Gustav im Rahmen einer TV-Doku den Magdeburger Gastronomen Dieter Woge besucht – in dessen Restaurantkeller damals ihr erster Proberaum lag. “Jetzt ist der Raum mein Logistiklager”, erklärte der Gastwirt. Die “Tokio Hotel”-Jungs seien im Gegensatz zu früher jedoch noch unverändert. Dieter beschrieb sie als “freundlich, bodenständig und einfach cool.”

Bill und Tom sind inzwischen schon seit mehreren Wochen in Deutschland – der Grund: Heidi Klum (47), Toms Frau und Bills gute Freundin, dreht momentan für ihre Show Germany’s next Topmodel, die wegen der aktuellen Gesundheitslage nicht wie in den vergangenen Jahren in den USA, Costa Rica, Singapur und Co. produziert werden kann. Da die Dreharbeiten aber längere Zeit andauern werden, hat die Modelmama nicht nur Bill und Tom, sondern auch ihre Kinder mit nach Deutschland genommen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel