Honey Boo Boo (16) greift zu drastischen Mitteln! Die Reality-TV-Bekanntheit, die bürgerlich Alana Thompson heißt, hat schon lange mit ihrem Gewicht zu kämpfen: Wie ihre Mutter Mama June(42) und auch ihre Schwester Lauryn Efird leidet sie unter Gewichtsschwankungen. Versuche, abzunehmen, scheiterten immer wieder am Jo-Jo-Effekt. Deswegen geht der Teenager jetzt einen anderen Weg, damit die Kilos purzeln: Honey Boo Boo wird sich einer Magenband-OP unterziehen!

Das bestätigte ihre Managerin jetzt gegenüber TMZ. Demnach wird die ehemalige Schönheitskönigin sich gleich nach ihrem 17. Geburtstag Ende August nach New York City begeben, um den Eingriff durchführen zu lassen.Die rund 13.000 Euro teure Operation soll ihr dabei helfen, ein gesünderes Leben zu führen – laut ihrer Sprecherin möchte die Jugendliche von aktuellen 125 Kilo auf 68 Kilo kommen. Da Honey Boo Boo sich Sorgen macht, dass ihr Übergewicht genetisch bedingt ist, sieht sie in der OP die einzige Aussicht auf Abnehmerfolg.

Alleine durchstehen muss Alana den Eingriff auf jeden Fall nicht: Ihre Schwester Lauryn, die vor wenigen Monaten ihr rechtmäßiger Vormund wurde, hat ihr die Operation gestattet. Und auch ihr Freund Dralin Carswell steht voll hinter ihr – er wird sich sogar derselben OP unterziehen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel