Schockmoment für Josephine Welsch (29)! Im Sommer 2021 gingen die ehemalige Berlin – Tag \u0026amp; Nacht-Darstellerin und Robert Dallmann getrennte Wege und lieferten sich eine Schlammschlacht. Seither lebt die Influencerin mit ihren drei Kindern alleine auf einem Bauernhof. Eigentlich hatte sie sich eben erst im Urlaub in Spanien vom stressigen Alltag erholt – doch zurück zu Hause erwartete sie schon die nächste Herausforderung: Bei Josephine hat es gebrannt!

In ihrer Instagram-Story berichtete die 29-Jährige von dem Brand, der glücklicherweise glimpflich ausgegangen ist. „Alle sind gesund, das ist die Hauptsache. Robert geht es gut, den Tieren geht es gut, den Menschenwesen geht es gut. Jetzt heißt es nach vorne schauen“, fasste die Blondine die Geschehnisse zusammen. Im Grunde sei nicht viel passiert, doch trotzdem hat Josephine einen ordentlichen Schaden zu verbuchen. „Das Schlimme bei einem Brand ist dieser Qualm und dieser Rus. Deshalb ist eigentlich alles Schrott. Ich kann alles neu kaufen.“

Auf die Dreifach-Mama scheint nun eine herausfordernde Zeit zuzukommen. Vorübergehend steht auch ein Ortswechsel auf dem Plan: Josephine zieht in einen Wohnwagen. Diesen hat sie bereits mit Spielzeugen für ihre Kids ausgestattet.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel