Pat Müller (32) macht sich große Sorgen. Der Trauredner nahm im vergangenen Jahr zusammen mit Vanessa bei Big Brother teil. Nach der Show hielten die beiden Kontakt – bis die Flensburgerin diesen urplötzlich und ohne erklärbaren Grund abbrach. Immer wieder versuchte Pat, seine Freundin zu erreichen – doch seine Nachrichten bleiben unbeantwortet. Im Gespräch mit Promiflash erinnert er sich nun an das letzte Mal, dass er und Vanessa miteinander gesprochen hatten.

“Anfang April habe ich das letzte Mal von ihr gehört. Da ging es wie immer um alltägliche Dinge”, erinnert er sich. Sie hätten über nichts Bestimmtes geplaudert, es gab keine Vorboten für Vanessa Verschwinden – “der Cut kam völlig aus dem Nichts.” Er sei auch der Letzte aus der “Big Brother“-Truppe gewesen, der Kontakt zu ihr gehabt hätte. Ihre Show-Kollegen Gina Beckmann und Michelle hätten ebenfalls versucht, sie zu erreichen – “aber da kam auch nichts mehr.”

Auch Vanessas Fans machen sich mittlerweile große Sorgen. Sie würden sogar Pat schreiben und nach ihrem Wohlbefinden fragen. “Aber ich weiß ja selber nichts”, betont er gegenüber Promiflash. Ihre Handynummer sei mittlerweile nicht mehr aktuell, nur noch ihre E-Mail-Adresse nutze er, um ihr in regelmäßigen Abständen zu schreiben.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel