US-Influencerin Mercedes Morr stirbt unerwartet mit nur 33 Jahren

Tot in ihrer Wohnung gefunden

Influencerin Jenae Gagnier (†33), auch bekannt als „Miss Mercedes Morr“, wurde kürzlich leblos in ihrer Wohnung aufgefunden – neben ihr eine weitere Leiche. Ein großer Schock für Fans, Familie und Freunde und die Fragen, die über allem stehen: Was ist passiert und warum musste der Social-Media-Star sterben? Während der Ermittlungen hat die US-Polizei schon einige Aussagen über Tathergang und Todesursache machen können.

Wurde Mercedes Morr von einem Stalker ermordet?

Das Instagram-Model aus Houston, USA, war für ihre Kurven bekannt und hatte sogar prominente Follower wie Cardi B und Nicki Minaj. Gerüchten zufolge soll sie Opfer eines Suizid-Mordes geworden sein – davon geht die Polizei aus, weil eine weitere Leiche in ihrer Wohnung gefunden wurde. Die Obduktion ergab, dass das Model eine Gehirnerschütterung hatte und stranguliert wurde. Der Mann neben ihr soll mehrfach mit einem spitzen Gegenstand geschlagen worden sein.

Bei dem zweiten Toten handelt es sich um Kevin Alexander Accorto (34), der mutmaßlich auch der Tatverdächtige ist. Die bisherigen Ermittlungen gehen davon aus, dass es kein Verhältnis zwischen den beiden gab. In der Wohnung gab es darüber hinaus kein Zeichen von einem Gewaltakt oder einem Einbruch. Es ist nicht ausgeschlossen, dass es sich bei Accorto um einen Stalker gehandelt hat.

Familie, Freunde und Promis in tiefster Trauer

„Du hattest noch dein ganzes Leben vor dir!“, trauert ein Fan auf Instagram. Von dem plötzlichen Tod des Internetstars sind die 2,6 Millionen Follower und natürlich auch Freunde und Promis, die Mercedes persönlich kannten, erschüttert. Stars wie Bow Wow, K Camp und Tory Lanez haben ihre Trauer um die junge Frau öffentlich bekundet.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel