Diese Liebesnacht hat böse Folgen! Beim Verbotene Liebe-Ableger “Verbotene Liebe – Next Generation” setzen die Drehbuchautoren weiter auf ein echtes Tabuthema: Die Zwillinge Josefin (Sina Zadra) und Alexander (Frederik Götz, 32) schaffen es einfach nicht, die Finger voneinander zu lassen. Obwohl eine Beziehung der Geschwister verboten ist, haben die beiden ihre Gefühle füreinander nicht im Griff. Nach einem gemeinsamen Fotoshooting gibt es schließlich kein Halten mehr: Die beiden fallen übereinander her und haben ein feuriges Techtelmechtel. Blöd nur, dass Alex’ Ex-Freundin Bobbi (Asli Melisa Uzun) die Inzest-Zwillinge in flagranti erwischt.

Und das passiert zu Beginn der neunten Folge genau: Die Verflossene versucht noch immer vehement das Herz des Modeunternehmers zurückzuerobern und macht sich nach zahlreichen Anrufen auf die Suche nach ihm. An der Shooting-Location des Vortages angekommen, macht die Brünette dann die erschreckende Entdeckung: Alex und seine Schwester liegen nackt und aneinandergekuschelt unter einer Decke. Daran, dass die beiden zuvor mehr als nur geflirtet haben, besteht spätestens jetzt kein Zweifel mehr. Hinter einem Pfosten versteckt, beobachtet Bobbi die beiden beim Aufwachen – konfrontiert sie aber nicht.

“Das darf nie jemand erfahren”, stellt Josefin gegenüber ihrem Sexpartner klar, kurz bevor die Zwillinge ihre gemeinsame Nacht mit einem letzten innigen Kuss besiegeln. Ob ihre verbotene Liebe dank der geheimen Mitwisserin bald auffliegt und für ordentlich Ärger sorgt? Eines steht fest: Das Drehbuch macht dem Titel der Serie weiterhin alle Ehre…


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel