Wird Johannes Hallers (32) Junggesellenbude auf Ibiza nun zum vorübergehenden Liebesnest? Seit ein paar Wochen hält sich Jessica Paszka (30) auf der Insel auf und die Hinweise auf eine Romanze verdichten sich nach und nach. Zunächst bezog die Ex-Bachelorette mit ihrer Freundin Nina ein Hotel. Doch mittlerweile scheint Letztere die Heimreise angetreten zu haben und Jessi ist offenbar umgezogen: Es sieht ganz so aus, als sei Johannes‘ Wohnung ihre neue Bleibe.

In ihrer Instagram-Story zeigte sich die einstige Rosenlady beim Sporteln auf einem Spinningrad. Und den aufmerksamen Followern des Bachelor in Paradise-Stars dürfte das Trainingsgerät bekannt vorkommen, genau wie der Ausblick auf den Pool. Auch Johannes sitzt regelmäßig dort, um für den perfekten Sommerbody zu schwitzen. In den anderen Storys präsentierte sich Jessi zudem vor einem Hintergrund, der dem Zuhause des Blondschopfs verdächtig ähnlich sieht.

Bisher bestätigten weder Johannes noch die Blondine, ein Paar zu sein. Aber offenbar wollen sie ihre gemeinsame Zeit auf Ibiza in vollen Zügen genießen und so viel Zeit wie möglich miteinander verbringen. Vor wenigen Tagen kündigte Jessi an, dass sie womöglich bald abreisen müsse, da sie Probleme habe, von Ibiza aus zu arbeiten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel