Veronica Ferres hat liebevolle Worte an Carsten Maschmeyer gerichtet. Der “Die Höhle der Löwen”-Investor leidet an weißem Hautkrebs.

Finanzunternehmer Carsten Maschmeyer ist an weißem Hautkrebs erkrankt. Das bestätigte der “Die Höhle der Löwen”-Investor am Donnerstag der “Bild”-Zeitung. Nun meldet sich seine Ehefrau, Schauspielerin Veronica Ferres mit rührenden Zeilen zu Wort.

“In guten wie in schweren Zeiten: Das haben wir uns vor fast sechs Jahren geschworen und daran halten wir fest!”, beschwört sie ihre Liebe in einem neuen Instagram-Post.

Operation ist “gut verlaufen”

Zu einem Kuschelfoto des Paares gibt sie außerdem leichte gesundheitliche Entwarnung: “Ich bin froh, dass die Operation gut verlaufen ist. Ich liebe dich über alles!” Und auch das Hashtag könnte loyaler und positiver nicht sein: #teamFOREVER.

Maschmeyer selbst hatte sich zuvor ebenfalls zuversichtlich gezeigt: “Ich behalte meine positive Geisteshaltung und bin dankbar, dass meine Familie seit der Diagnose so intensiv für mich da ist. Viele Menschen trifft eine Krebserkrankung deutlich härter. Auch sie müssen ihr Schicksal meistern und viele von ihnen müssen viel schwerere Wege gehen. Vor ihnen habe ich höchsten Respekt”, sagte er dem Boulevardblatt.

Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer sind seit 2014 verheiratet. (ili/tae) © spot on news

Dieser "Die Höhle der Löwen"-Investor ist der Zuschauerliebling!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel