Die zweite Staffel von Princess Charming steht in der Kritik! 2021 war die erste Ausgabe der lesbischen Datingshow noch ein voller Erfolg. Der Cast rund um Irina Schlauch sorgte nicht nur für jede Menge Unterhaltung – sie leisteten auch in vielen Bereichen Aufklärungsarbeit. Vor wenigen Wochen startete das Kuppelformat also erneut und zwar mit der Protagonistin Hanna Soekeland. Doch die zweite Staffel kommt bei den Zuschauern gar nicht gut an!

Auf Instagram machten die Fans der Sendung ihrem Ärger nun Luft. Vor allem eine Situation in der Ladysvilla hat die Zuschauer verärgert. Die Kandidatin Jasmin Amelia offenbarte Hanna in einem intimen Moment, dass sie ein Kuss-Trauma habe. Ihr sei es wichtig, vorher gefragt zu werden, ob man sie küssen könne. Eine Folge später knutscht die Projektleiterin Jasmin jedoch ungefragt bei der Happy Hour. Sie entschuldigte sich zwar bei der Teilnehmerin – dass diese Szene aber überhaupt ausgestrahlt wurde, können viele User einfach nicht nachvollziehen!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel