Denny Heidrichs (34) Mega-Body kommt nicht von ungefähr! Der ehemalige Coras House of Love-Kandidat hofft nun bei Adam sucht Eva seine große Liebe zu finden. Das Besondere an der Sendung ist jedoch, dass sich die Teilnehmer komplett nackt kennenlernen. Für Denny ist das aber offenbar kein Problem – immerhin hat er auch einen ziemlich durchtrainierten Body. Dass er in der Sendung seine stahlharten Muskeln und seinen Waschbrettbauch präsentieren kann, erforderte im Vorhinein aber ziemlich viel Arbeit!

Gegenüber Promiflash verriet der Berliner, dass er vor der Show an sechs Tagen in der Woche Sport getrieben habe. „Mein Training habe ich genauso wie eine Wettkampf-Vorbereitung umgestellt. Viel bewegen und schwitzen, damit eine schöne Struktur erscheint“, erklärte der 34-Jährige sein Fitness-Geheimnis. Trotz seiner sportlichen Figur, hatte er vor seiner „Adam sucht Eva“-Teilnahme aber auch ein paar Bedenken, auf die er nicht genauer einging. Als die Dreharbeiten starteten, sei er jedoch glücklich gewesen.

Der Grund für Dennys Teilnahme an der Nackedei-Show ist, dass er sich dadurch von anderen Reality-Sternchen abgrenzen möchte: „Grundsätzlich mache ich immer das, was nicht jeder macht.“ Mit der Zusage habe er sich dann aber trotzdem etwas Zeit gelassen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel