Wegen der geltenden Reisebeschränkungen konnte Prinzessin Madeleine in diesem Jahr noch nicht nach Schweden reisen. Inmitten der Corona-Pandemie sitzt sie in ihrer Wahlheimat Florida fest. Gerade jetzt könnte Königin Silvia die Anwesenheit ihrer jüngsten Tochter so sehr gebrauchen. Silvias Bruder, Walther Sommerlath, ist mit 86 Jahren in einem Krankenhaus bei Stockholm verstorben.

Deutscher Bruder von Königin Silvia ist tot

Bislang hat der Hof nichts über die Bestattung und Trauerfeier bekannt gegeben. Ob Prinzessin Madeleine und Walthers Tochter Sophie, die in Kalifornien als Lehrerin arbeitet, nach Stockholm reisen können? Aufgrund der sich zuspitzenden Corona-Krise gilt das als äußerst unwahrscheinlich.

Lesen Sie auch

Babybauch bei Meghan Markle? Prozessverschiebung aus “vertraulichem Grund”

Silvia, die Frau des schwedischen Königs Carl XVI. Gustaf, stammt ursprünglich aus Heidelberg und hatte mit Ralf, Walther und Jörg Sommerlath drei ältere Brüder. Jörg Sommerlath war bereits im Jahr 2006 an Krebs gestorben. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel