Rebel Wilson (40) verzichtet auf ein ausgiebiges Thanksgiving-Fest in ihrer Heimat – und zwar aufgrund ihrer Diät-Reise! Für die australische Schauspielerin stand das aktuelle Jahr ganz im Zeichen ihrer Gesundheit – und ihre Abnehm-Ambitionen führten sie zuletzt ans andere Ende der Welt. Aktuell hält sich die hübsche Blondine in einem medizinischen Spa-Hotel in Österreich auf, um die letzten zwei Kilos zu ihrem Wunschgewicht zu verlieren. Dort verbrachte sie jetzt auch den Feiertag: Rebel feierte Thanksgiving allein in den österreichischen Alpen!

“Frohes Thanksgiving euch allen!”, meldete sich Rebel am vergangenen Donnerstag auf Instagram zu Wort und gab ihren Fans einen Einblick in ihren Alltag auf Reisen: “Ich fühle mich bei meinem heutigen Fotoshooting ganz ‘T’ und ‘Ö’ – also traditionell und österreichisch.” Dazu teilte sie Schnappschüsse, die vor einer traumhaften Kulisse im verschneiten Gebirge entstanden sind: Auf den Fotos trägt Rebel einen coolen Trachtenlook mitsamt Lederhose und Ski-Ausrüstung.

Dass Rebel diesen Feiertag fernab ihrer Heimat und ohne ihre Liebsten verbringen musste, störte sie aber offenbar nicht allzu sehr. “Ich fühle mich hervorragend”, betonte die Pitch Perfect-Darstellerin auf der Fotoplattform und verschaffte ihren Fans somit einen Eindruck ihrer Gefühlslage. Was sagt ihr dazu, dass Rebel Thanksgiving allein verbrachte? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel