Nicholas Brendon, 51, der Fans der Kultserie "Buffy – Im Bann der Dämonen" besser als Xander Harris bekannt ist, hat mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Wegen eines "kardialen Zwischenfalls" habe er eine Klinik aufsuchen müssen, wie seine Schwester nun offenbart.

„Buffy“-Star Nicholas Brendon leidet an Herzproblemen

Zu mehreren Bildern, die den Schauspieler auf einer Trage im Krankenwagen sowie in der Klinik zeigen, schreibt Brendons Schwester auf seinem Instagram-Account: "Nicky schickt euch liebe Grüße und wollte, dass ich mich dafür entschuldige, dass er in letzter Zeit nicht mehr so oft live zu sehen war, und dass ich allen ein Update gebe."

https://www.instagram.com/p/ChSr_GuOaV8/

"Nicky geht es jetzt gut", entwarnt sie, doch fügt hinzu: "Vor etwa zwei Wochen musste er wegen eines Herzvorfalls in die Notaufnahme gebracht werden." Der 51-Jährige habe eine Tachykardie erlitten, die vorliegt, wenn das Herz dauerhaft mehr als 100 Mal pro Minute schlägt. Zudem hätten auch Herzrhythmusstörungen eingesetzt, wie Nicholas Brendons Schwester weiter erklärt.

"Einige von euch erinnern sich vielleicht daran, dass er nach seiner zweiten Wirbelsäulenoperation im letzten Jahr einen ähnlichen Vorfall hatte", schreibt sie und versichert, dass er sich dieses Mal "etwas mehr ausruhen" würde. In den kommenden Wochen konzentriere er sich daher auf seine "medizinischen Termine".

Nicholas Brendon leidet an einer seltenen Wirbelsäulenerkrankung

Nicholas Brendon leidet unter dem sogenannten Cauda-Equina-Syndrom. Dabei handelt es sich um eine Wirbelkanalverengung, die dazu führt, dass die Nerven im unteren Rücken stark zusammengedrückt werden und so Taubheitsgefühle im unteren Körperbereich verursachen. Deswegen hat sich der "Buffy"-Darsteller bereits zwei Eingriffen unterzogen, doch die Beschwerden begleiten ihn noch immer.

Im vergangenen Jahr musste er sogar die Pressetour seines Films "Wanton Want" abbrechen. "Im Moment konzentriert er sich auf seine Gesundheit. Er macht keine Werbung für den Film. In den letzten anderthalb Wochen hat sich die Situation drastisch verschlechtert. Er leidet unter Lähmungen in seinen Genitalien und im Intimbereich", sagte sein Manager damals gegenüber "Daily Mail".

Verwendete Quellen: instagram.com, dailymail.co.uk, netdoktor.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel