Devon Murray (33) wurde schon mit zwölf Jahren zum Weltstar. Der Schauspieler spielte in allen acht der berühmten Harry Potter-Filmen die Rolle des Seamus Finnigan. Damit soll er über 1,1 Millionen Euro verdient haben! Diese gab er allerdings auch ganz schnell wieder aus – jedoch offensichtlich für die falschen Dinge. Denn 2016 wurde Devon von seinem Agenten verklagt, weil er diesem fast 250.000 Euro schuldete!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel