Von Loredana Zefi fehlt auf Instagram plötzlich jede Spur! Für gewöhnlich teilt die Rapperin auf der Social-Media-Plattform regelmäßig Einblicke aus ihrem Privatleben und die neuesten Infos über ihre Musik. Doch bei der Eingabe ihres Namens in die Suchleiste taucht das offizielle Profil der “Kein Plan”-Interpretin jetzt plötzlich nicht mehr auf: Loredana hat ihren Instagram-Account ohne Vorankündigung gelöscht – oder zumindest deaktiviert. Was ist der Grund dafür?

Womöglich ist das Social-Media-Profil der 25-Jährigen wegen ihres laufenden Gerichtsverfahrens verschwunden. 2017 wurde die Sängerin beschuldigt, eine Frau namens Petra und ihren Mann Hans um rund 650.000 Euro betrogen zu haben. Aus diesem Grund hatte Loredana seitdem immer wieder mit größeren Shitstorms zu kämpfen. Ist ihr der öffentliche Druck vielleicht zu viel geworden? Immerhin hagelte es für sie erst im Juli mächtig Kritik, nachdem das Schweizer Newsportal 20 Minuten berichtet hatte, dass es Petra momentan sehr schlecht gehe. Daraufhin wurde im Netz der Hashtag #boycottloredana ins Leben gerufen, unter dem sich zahlreiche User auf Petras Seite stellten.

Hinter Loredanas Instagram-Abwesenheit könnte aber auch Promotion stecken. Laut Rap Check gehen viele Rapper diesen Schritt, um auf sich aufmerksam zu machen, kurz bevor sie ein neues Album oder einen neuen Song veröffentlichen. Zudem ist die Schweizerin auch nicht ganz aus dem Netz abgetaucht: Nach dem Verschwinden ihres Profils lud sie auf dem von ihr verwalteten Account ihrer Tochter Hana ein Bild mit der Kleinen hoch – mit einem strahlenden Lächeln im Gesicht.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel