Wendy Williams (56) versüßt sich ihre Quarantäne mit einer ganz besonderen Art von Augenschmaus! Im Mai hatte die Talkshow-Moderatorin in einem offiziellen Statement mitteilen lassen, dass sie auf Anraten ihrer Ärzte ihre Show “The Wendy Williams Show” bis auf Weiteres pausieren werde. Wendy leidet an der Basedowschen Krankheit. Um der heimischen Langeweile zu entgehen, hat die Gossip-Expertin sich ein neues Hobby gesucht. Wie sie in einem Interview kürzlich gestand, hat sie Gefallen an ihrem nackten Nachbarn gefunden!

In der Late Night with Seth Meyers-Show sprach Wendy jetzt über ihre Pause, die sich wegen der aktuellen Lage sogar noch verlängerte. In ihren eigenen vier Wänden habe sich die Queen des Klatsch-TV damit amüsiert, das gegenüberliegende Gebäude aus ihrem Fenster heraus zu beobachten: “Der Mann gegenüber duscht sich gern und seine Dusche befindet sich direkt hinter seinem Fenster. Ich schaue ihm zu. Von Kopf bis Fuß.”

Wendy gab außerdem auch ein Beziehungs-Update. Die 56-jährige sei weiterhin Single und habe eine Dating-Pause eingelegt. Anfang des Jahres wurde die Scheidung zu ihrem Ex Kevin Hunter finalisiert. Nachdem in der Öffentlichkeit jahrelang Gerüchte kursierten, dass ihr einstiger Ehemann sie betrogen hatte, kam 2019 sogar heraus, dass Kevin ein Doppelleben mit einer Liebhaberin führte, die sogar ein Kind von ihm erwartete.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel