Wie Amira Pocher ihren Olli mit seiner Ex Alessandra Meyer-Wölden versöhnt hat

Frostiges Verhältnis

Die Verantwortung für ihre drei gemeinsamen Kinder hat Alessandra Meyer-Wölden (37) und Oliver Pocher (42) auf gewisse Weise stets verbunden, doch darüber hinaus war das Verhältnis nach der Scheidung 2014 eher unterkühlt. Das hat sich inzwischen geändert und das ist vor allem der Verdienst von ihr: Amira Pocher (28). Im Interview mit „Bunte“ sprach die 28-Jährige darüber, wie sie dafür gesorgt hat, dass sich Olli und Alessandra wieder annähern.

Ollis Frauen liegen auf einer Wellenlänge

Im Frühjahr überraschten Amira, Alessandra und Oliver die Fans bereits mit einem gemeinsamen Plausch bei Instagram. Kurz darauf legten die Frauen noch einen Livechat drauf und tauschten sich munter über die Pocher’sche Patchwork-Familie aus. Schon da war klar, Amira und Alessandra liegen auf einer Wellenlänge. Und das stellten die beiden auch bei ihrer ersten Begegnung fest. „Ich war gerade schwanger und Sandy war mit ihren Kindern auf Sardinien. Oli musste zum Dreh, also flog ich nach Italien, um die Kinder abzuholen und zu uns nach Köln mitzunehmen. Da haben Sandy und ich das erste Mal miteinander gesprochen und Nummern ausgetauscht“, erinnert sich Amira. „Es war total nett und wir waren von dem Moment gleich auf einer Wellenlänge.“ Es sei einfach etwas anderes, wenn sich zwei Mütter über ihre Kinder unterhielten. „Es gab lange gar keine Kommunikation zwischen uns – was ich immer schade fand. Denn die Kommunikation muss stimmen, gerade weil ihre Kinder ja auch Zeit ohne Sandy bei uns zu Hause verbringen“, findet die 28-Jährige, die aktuell ihr zweites Kind von Oliver erwartet. Auch davon erfuhr Alessandra natürlich vor vielen anderen. 

„Ein sehr langer und steiniger Weg"

Mit ein bisschen Diplomatie und Hartnäckigkeit fungierte Amira schließlich auch als Eisbrecher zwischen Oliver und Alessandra. „Ich habe offenbar ganz erfolgreich vermittelt. Wobei das ein sehr langer und steiniger Weg war und es oft nicht danach aussah, als ob die beiden jemals wieder einen vernünftigen Umgang miteinander pflegen würden“, erklärt sie im „BUNTE“-Interview. 

Im Video: Alessandra Meyer-Wölden gibt Trennung bekannt

In der Show „Pocher – gefährlich ehrlich!“ entlockte Olli Pocher seiner Ex die Nachricht, dass sie wieder Single ist. 

Hier gibt Alessandra Meyer-Wölden zu, dass sie Single ist

„Pocher – gefährlich ehrlich!“ auf TVNOW streamen

Sie haben “Pocher – gefährlich ehrlich!” verpasst? Kein Problem! Schauen Sie sich die neue RTL-Late-Night-Show einfach nachträglich online auf TVNOW an.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel