Wie Travis Barker (45) wohl ohne seine Tattoos aussieht? Der Musiker ist von Kopf bis Fuß mit Tintenkunstwerken verziert. Selbst der Schädel des Blink182-Schlagzeugers ist voll davon und auch in seinem Gesicht trägt der neue Freund von Kourtney Kardashian (41) einige Motive. Seine Tochter Alabama Luella (15) nahm sich diesen Körperschmuck jetzt vor – und ließ mit ein bisschen Schminke so manches Tattoo einfach verschwinden!

Auf ihrem Instagram-Profil teilte die Blondine nun ein Video, das sie gemeinsam mit ihrem Vater zeigt. Mit einem gut deckenden Make-up pinselte der Teenager zunächst über das “Blessed”-Tattoo unter Travis‘ Auges und überschminkt dann auch noch den kleinen Anker auf der anderen Wange – anschließend sind tatsächlich beide Motive verschwunden! Der Rocker scheint davon allerdings nicht allzu begeistert zu sein…

Travis‘ Körper zieren insgesamt über 100 Tattoos. Darunter sind auch Alabamas Name am Handgelenk und ihr Porträt auf seinem Rücken. Auch sein Sohn Landon (17) ist auf seiner Haut verewigt – ebenso der Name seiner Ex Shanna Moakler (46). Wie der 45-Jährige im Clip seiner Tochter verriet, war sein erstes Tattoo das Wort “Bones” auf seinem Bein.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel