Bei "Kampf der Realitystars": "Ich möchte das erleben, was er erlebt hat"

Alessia Herren gedenkt ihrem Vater Willi Herren.

Die 19-Jährige will bei “Kampf der Realitystars” in seine Fußstapfen treten.

2020 stellte er sich selbst den Aufgaben der RTLZWEI-Show.

Wenige Monate nach dem Tod ihres Vaters Willi Herren (†45) nimmt Alessia Herren, 19, an der RTLZWEI-Show “Kampf der Realitystars” teil und findet dort süße Worte für ihr großes Vorbild.

Alessia Herren: Bei “Kampf der Realitystars” tritts sie in Willis Fußstapfen

Am 20. April 2021 starb Willi Herren völlig unerwartet im Alter von gerade mal 45 Jahren in seiner Kölner Wohnung. Der Entertainer war ein gern gesehener Gast in jeglichen Realityshows. Jetzt will Tochter Alessia offenbar in die Fußstapfen ihres Vaters treten und nimmt an der RTLZWEI-Sendung “Kampf der Realitystars” teil. Der plötzliche Tod ihres Vaters nahm die 19-Jährige stark mit. Auch einige Monate später leidet sie noch unter dem tragischen Verlust. Umso rührender ist es jetzt, dass sie Willis Karriere folgen möchte.

In der sechsten Folge “Kampf der Realitystars”, die bereits jetzt bei TVNOW zu sehen ist, kommt Alessia als Neuzugang nach Narumols Exit in die Show, in der Willi vor einem Jahr selbst den Strand aufmischte. Voller Stolz verkündet Alessia bei ihrer Ankunft:

Ich möchte das erleben, was er erlebt hat.

Mehr zu “Kampf der Realitystars”:

  • Silvia Wollny: Klartext zu “Kampf der Realitystars”

  • “Kampf der Realitystars”: Geheimer Brief aufgetaucht!

  • “Kampf der Realitystars”: Schock vor der Ausstrahlung

 

Alessia Herren: “Ich bin einfach so stolz”

Für Alessia stellt ihre Teilnahme bei “Kampf der Realitystars” auf jeden Fall eine wichtige Verbindung zu ihrem verstorbenen Vater dar. In Thailand teilt sie am gleichen Set, an dem ihr Vater schon die Zuschauer unterhielt, ihre Freude.

Ich bin einfach so stolz. Genau das, was ich gerade hier sehe, hat mein Vater gesehen.

Alessia zeigt, dass sie sich an Willis fairer Spielweise ein Beispiel nehmen will. Der Entertainer war in Realityshows für seinen Sinn für Gerechtigkeit bekannt, wie er zuletzt in bei “Promis unter Palmen”, zeigte, die letzte Sendung, an der er vor seinem Tod teilnahm. Mit der gleichen Einstellung will auch Alessia an ihre erste schwierige Aufgabe bei “Kampf der Realitystars” rangehen: Als Neuankömmling muss sie entscheiden, wer die Show verlassen soll. Doch anstatt sich an den Vorurteilen der anderen Kandidaten zu orientieren, will Alessia selbst entscheiden, wem ihre Sympathien gelten.

 

https://www.instagram.com/p/CQO08XSM895/

Verwendete Quellen: RTL.de, TVNOW

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel