Unfassbar! Kurz nach Willi Herrens Tod verschafften sich Unbekannte Zugang zu seiner Kölner Wohnung.

Die Trauer um Willi Herren ist riesig. Der Entertainer ist diese Woche überraschend gestorben. “Die Feuerwehrleute haben den 45-Jährigen in seiner Wohnung leblos auf dem Boden liegend aufgefunden. Der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen”, bestätigte ein Polizeisprecher gegenüber RTL. Jetzt kommt raus: Nur wenige Stunden nachdem die Leiche abtransportiert wurde, brachen Unbekannte in sein zu Hause ein…

Die Spekulationen um Willi Herrens Tod überschlagen sich derzeit. Doch was ist wirklich die Wahrheit? Jetzt meldet sich Jasmins Management zu Wort.

Die Polizei bestätigt den Einbruch in Willi Herrens Wohnung

“In der Nacht vom 20. auf den 21. April 2021 haben sich ein oder mehrere unbekannte Täter unbefugt Zutritt zu der von der Polizei zuvor verschlossenen und versiegelten Wohnung des Verstorbenen verschafft“, berichtet der Kölner Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer jetzt. “Offenbar sind aus der Wohnung mehrere werthaltige Gegenstände abhandengekommen.” Nach Informationen des Senders wurde eine Kreditkarten-Mappe, ein TV-Gerät und eine wertvolle Armbanduhr geklaut.”Die Polizei Köln hat Ermittlungen wegen Diebstahls und Siegelbruchs aufgenommen.” Derzeit ist noch unklar, wie die Kriminellen in den Wohnturm gelangt sind. Dieser ist kann normalerweise gesichert ist nur durch eine Schlüsselkarte oder von Innen geöffnet werden.

2020 sind bereits einige prominente Persönlichkeiten von uns gegangen. Wer? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel