Nach seinem Sieg bei “Let’s Dance” ist Rúrik Gíslason heißbegehrt. Nicht nur als Showkandidat, sondern offenbar auch als Beziehungspartner. Die Gerüchte um eine neue Liebe des Ex-Fußballers überschlagen sich.

Offenbar hat die Brasilianerin sich zu einer umfassenden Löschaktion durchgerungen. Doch was steckt dahinter? t-online liegen Screenshots ihrer Instagram-Story vor, die sie am Mittwochabend über ihren Social-Media-Kanal verbreitete. Kurze Zeit später entfernte sie auch diese wieder. Darauf zu sehen: Verschwommene Schnappschüsse von Rúrik Gíslason aus dem Griechenlandurlaub. Nathalia Solianis Kommentar dazu: “Rúrik in Mykonos mit Valentina Pahde.” Außerdem schrieb sie, es sei “keine Überraschung, dass sie mich betrügen”. Sie habe “oft gefragt, aber Rúrik hat immer alles abgestritten”. Sie wünsche den beiden nur “das Beste”. 

Valentina Pahde: Die GZSZ-Darstellerin hat ebenfalls an der 13. Staffel der RTL-Tanzshow “Let’s Dance” teilgenommen. (Quelle: IMAGO / Future Image)

Hat das Model deshalb alle Bilder mit Rúrik Gíslason gelöscht und folgt ihm seitdem nicht mehr bei Instagram? Einem Bericht der “Bild” zufolge sei es längst ein offenes Geheimnis, dass der Isländer mit der GZSZ-Schauspielerin Valentina Pahde anbändelt. Ein Indiz für die gescheiterte Beziehung mit Nathalia Soliani sei bereits das “Let’s Dance”-Finale vor gut zwei Wochen gewesen, denn da gratulierten dem Sieger Freunde und Familie, doch von dem Model keine Spur.

  • Schwanger mit Drillingen: Bushidos Frau zeigt Babybauch im Bikini
  • Teyana Taylor trägt den Titel: ”Sexiest Woman Alive”-Wahl schreibt Geschichte
  • Fotos im Brautkleid: ”Ku’damm”-Star Maria Ehrich hat geheiratet

Ein Produktionsmitarbeiter der RTL-Tanzshow sagt nun in dem Bericht der Zeitung: “Das geht schon seit Wochen. Man spürte, dass da zwischen den beiden was läuft.“ Gemeint ist nicht Nathalia Soliani sondern Valentina Pahde. Doch auch wenn der Boulevard nun Bilder von Gíslason und Pahde aus dem Urlaub verbreitet, ist das noch lange kein Beweis für eine Affäre oder gar eine neue Beziehung des ehemaligen Kickers. Weder Rúrik Gíslason noch Valentina Pahde wollen sich zu den Gerüchten äußern. Gleiches gilt nach der Social-Media-Löschaktion nun offenbar auch für Nathalia Soliani.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel