Wettert Michelle Gwozdz (27) jetzt etwa gegen Niko Griesert (30)? Die einstige Bachelor-Kandidatin nimmt an der diesjährigen Staffel von Promi Big Brother teil. Natürlich spekulieren die Fans schon vor Ausstrahlungsbeginn darüber, ob die einstige Rosenanwärterin wohl in dem Format über den Junggesellen sprechen wird. Schließlich war die gebürtige Pfungstädterin trotz ihres Sieges in der Kuppelshow am Ende leer ausgegangen. Eine Aussage von Mimi deutet jetzt jedenfalls darauf hin, dass das Thema für sie noch nicht ganz abgehakt ist…

Auf seinem Instagram-Account teilt der offizielle Promi-BB-Account gerade ein Video von einigen der diesjährigen Kandidaten: In dem Clip werden die Teilnehmer gefragt, wen sie am liebsten auf den Mond schießen würden. Mimi muss bei diesem Thema offenbar nicht lange überlegen. “Das wissen wir doch alle, oder?”, meint die 27-Jährige und blickt dabei vielsagend in die Kamera. Ob sie damit Niko wohl einen Seitenhieb verpassen will? Dieser ist mittlerweile nämlich mit seiner Zweitplatzierten Mich\u0026#232;le de Roos zusammen.

Im Promiflash-Interview verriet die Sekretärin vor wenigen Tagen bereits, dass sie schon einen Plan habe, wie sie in dem neuen Reality-TV-Format mit ihrer Kuppelshow-Vergangenheit umgehen werde. “Wenn mich keiner danach fragt, dann werde ich es gar nicht thematisieren. Von alleine werde ich es auf gar keinen Fall ansprechen”, stellte sie klar.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel