Yeliz Koc hat die Schnauze voll! Nachdem Ex-Freund Jimi Blue Ochsenknecht die Trennung öffentlich machte, will sie die ganze Wahrheit erzählen.

Wochenlang wurde gemunkelt, jetzt ist es offiziell! Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc haben sich kurz vor der Geburt ihres Kindes getrennt. “Wir hatten eine wunderschöne, aber zunehmend sehr schwierige Zeit und haben immer wieder alles gegeben, diese zu meistern. Leider hat es am Ende nicht gereicht”, erklärt Jimi in seiner Instagram-Story. Jetzt bricht auch seine Ex ihr Schweigen…

Yeliz Koc will die Wahrheit enthüllen

Während Jimi noch versöhnliche Worte wie “Yeliz wird eine super Mutter und ich werde mein Bestes geben, ein guter Vater zu sein” findet, scheint sie stinksauer zu sein. Auf Instagram veröffentlicht Yeliz jetzt ein Statement, das gar nicht nach Friede, Freude Eierkuchen klingt. “Ich werde alles erzählen und ihr werdet alles erfahren. Ihr wisst ja, ich halte nie meinen Mund”, kündigt die ehemalige “Bachelor”-Kandidatin an.

Mit der Enthüllung will Yeliz jedoch noch ein wenig warten. Denn: “Aktuell habe ich genug Stress und Sorge um meine Kleine und ich finde es unverantwortlich genau in dieser Situation noch mehr Salz in die Wunde zu werfen – ohne Respekt vor der Gesundheit der eigenen Tochter.”

Wow! Mit diesem Foto sorgt Yeliz Koc bei ihren Fans für reichlich Wirbel!

Vor wenigen Tagen ist Yeliz beim Ausstieg aus der Badewanne auf ihr Steißbein gestürzt. Dem Baby geht es zwar gut, aber die werdende Mama hatte mit schlimmen Schmerzen zu kämpfen. Und dann setzten beim Arzt plötzlich Wehen ein. Verständlich, dass Yeliz sich jetzt erstmal auf ihr Kind statt auf die Schlagzeilen konzentrieren will…

Baby statt Trennung! Im Video seht ihr überraschende Bilder von Laura Müller und Michael Wendler aus Florida:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel