Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht verpassen sich Partner-Tattoos – und zwar selbst!

Yeliz sticht zu

Erst vor Kurzem machten Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht (28) ihre junge Liebe öffentlich – und schon geht sie tief unter die Haut. Und das im wahrsten Sinne. Zum Zeichen ihrer Zuneigung sticht die 26-Jährige ihrem Freund nämlich kurzerhand ein Tattoo. Richtig gelesen: ein echtes Tattoo! Doch damit nicht genug. Auch Yeliz’ Körper wird mit einem Mini-Kunstwerk verschönert – und zwar von Jimi Blue höchstpersönlich.

Für Jimi Blue Ochsenknecht gibt's 'nen Smiley

Und Yeliz Koc kriegt ein kleines Herzchen

Intime Einblicke in ihre Beziehung

Seitdem Yeliz‘ Schwester Filiz die Liebesbombe nach nicht enden wollenden Spekulationen endgültig gegenüber RTL platzen ließ, zeigen sich die ehemalige Bachelor-Kandidatin und Jimi Blue, der die Talkshow „Love Island – Aftersun: Der Talk“ moderiert, immer vertrauter. Auf ihren Instagram-Kanälen teilen sie Fotos vom gemeinsamen Pärchen-Essen oder von morgendlichen Kuscheleinheiten mit Yeliz‘ Hund Luna. Mit den selbstgestochenen Tattoos wollen Yeliz und Jimi Blue anscheinend noch einmal mehr festhalten, dass sie ab sofort zusammengehören – schließlich lassen sich ja auch andere Stars aus Liebe und Freundschaft den eigenen Körper verschönern. 

Doch nicht nur bei Yeliz und Jimi Blue scheint es in Sachen Liebe aktuell richtig rund zu laufen. Auch Yeliz‘ Ex-Freund Johannes Haller (32) zeigt sich wieder verliebt in der Öffentlichkeit. Der ehemalige Bachelorette-Kandidat turtelt nämlich fleißig mit Ex-Bachelorette Jessica Paszka (30) herum.

Im Video: Yeliz Koc und Jimi Blue Ochsenknecht sind ein Paar

Yeliz bestätigt Beziehung zu Jimi Blue Ochsenknecht


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel