Michael Schulte hat es richtig gemacht und schön die Pfandflaschen und Kästen bei sich gehortet. Jetzt gibt er sie alle auf einmal ab, wie er in seiner „Instagram“-Story zeigte. Dort postete der Sänger ein Video, in dem er sagt: „Schon mein Ur-Ur-Ur-Ur-Opa hat schon immer gesagt: ‚Junge, spar dir die Pfandflaschen für die ganz schlechten Zeiten auf.‘“

Es folgt ein Bild von Schultes Kofferraum, der vor Flaschen und Kästen nur so überläuft. Doch es hat sich gelohnt. Wie der 30-Jährige mit einem weiteren Bild des Pfandzettels zeigt, hat er so satte 48,76 Euro an Pfand zusammenbekommen.

Dabei hat Michael Schulte im Oktober erst Edelmetall erhalten.

Foto: (c) Universal Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel