Die Spannung steigt! Heute Abend tanzten bei The Masked Dancer wieder die maskierten Promis auf der großen Studiobühne. In der zweiten Ausgabe der neuen Show traten die verbliebenen sechs Kostüme gegeneinander an. Mit dem Affen und der Maus konnten sich zwei Stars mit ihren Moves schon früh sicher in die nächste Runde retten – die übrigen vier mussten zittern, auch um ihre verborgene Identität: Welche Figur musste in dieser Woche ihr Geheimnis lüften?

Als Wackelkandidaten blieben noch das Zottel, Maximum Power, das Schaf und der Buntstift übrig. Für wen von ihnen die Reise an dieser Stelle zu Ende sein würde, entschieden wie gewohnt die Zuschauer. Während das Zottel vor Energie sprühte, legte das Schaf eher eine ruhige Sohle aufs Parkett. Damit überzeugte es das Publikum am wenigsten und ist in der Woche nicht mehr dabei.

Doch welcher Star verbarg sich unter der aufwendig gestalteten Maske? Neben den beiden Ex-Boxern Henry Maske (58) und Axel Schulz (53) tippte das Rateteam auch auf Sänger Mickie Krause (51). Beim Publikum lag Moderator Jörg Pilawa (56) vorn. Und tatsächlich: Unter dem Tierkopf kam der ehemalige Sportler Axel zum Vorschein!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel